Über mich

1984 startete ich meine Berufskarriere bei der k.u.k. Hofzuckerbäckerei Demel als Lehrling.IMG 03621987 absolvierte ich die Konditorgesellenprüfung mit Auszeichnung. 
Die Meisterprüfung bestand ich 1990 und war somit die jüngste Zuckerbäckermeisterin in Niederösterreich.

Bald wechselte ich zu namhaften Konditoreien bzw. Hotels wie

  •  cake k.u.k. Hofzuckerbäckerei L. Heiner
  •  cake Catering bei Do&Co
  •  cake Hotel Intercontinental
  •  cake im Hotel Bristol wurde ich Chef-Patissier und
  •  cake ich verwöhnte auch die Patienten in der Privatklinik Döbling
  •  cake In der Caritas Sozialis war ich verantwortlich für alle Mehlspeisen im Haus

 

Danach zog es mich in die USA wo ich als Pastry Chef im Wellnesshotel Claremont in Berkley/California arbeitete. Wieder in Österreich absolvierte ich die Konzessionsprüfung für das Gastgewerbe. Ich besuchte diverse Fortbildungskurse wie Schokoladekunstarbeiten sowie Zuckerkunst und Speiseeiserzeugung. In England nahm ich am Zuckerblumen-Kurs von Alan Dunn teil.
 
2004 erfüllte ich mir meinen Traum der Selbständigkeit und gründete mein Marzipan-Atelier.

Der Zuckerbäckerberuf bedeutet für mich kreativ zu sein und
den Gaumen zu verwöhnen. 

 ubm